Dienstag • 15. Oktober

Menschenrechte

v. l.: Prof. Eckhard Nagel und Prof. Paul Cullen. Fotos: Andre Zelck; Privat

Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?

Für Diskussionen sorgt der Vorschlag des Mediziners Prof. Eckhard Nagel, dass Geistliche und Juristen Sterbewilligen beim Suizid assistieren. idea fragt in einem Pro und Kontra: „Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?“. … mehr »

Religiös motivierte Diskriminierungen nehmen zu

Glasgow (idea) – Kritik an Verstößen gegen die Glaubens- und Religionsfreiheit haben die europäischen Baptisten geübt. Auf der Ratstagung der Europäischen Baptistischen Föderation (EBF) in Glasgow (Schottland) verabschiedeten die 170 Delegierten aus 40 Ländern eine Resolution. Darin bedauern … mehr »

Eine Mutter aus dem Volk der Zulu mit ihrem Kind. Symbolbild: pixabay.com

Schwere Vorwürfe gegen Missionswerk „Kwasizabantu“

Schwere Vorwürfe gegen das südafrikanische Missionswerk „Kwasizabantu“ erhebt die afrikaanssprachige Wochenzeitung „Rapport“. … mehr »

Bewaffnete stürmten am 11. Oktober während des Freitagsgebets die Zentralmoschee der Stadt Salmossi und schossen um sich. Symbolbild: pixabay.com

Burkina Faso: 16 Tote bei Angriff auf eine Moschee

Im westafrikanischen Burkina Faso sind bei einem Angriff auf eine Moschee 16 Menschen getötet worden. … mehr »

Tausende Menschen fliehen in Nordsyrien vor der türkischen Offensive. Foto: picture-alliance/AP Photo

Es droht ein Exodus der Christen

In Nordsyrien droht wegen der Offensive der Türkei ein Exodus der christlichen Minderheit. Davor warnte der katholisch-chaldäische Vikar, Nidal Thomas. Er lebt in der nordyrischen Stadt Hassaka.  … mehr »

Der deutsche Juraprofessor Stefan Talmon vertritt die Türkei in einem Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR). Archivfoto: picture-alliance / dpa

Menschenrechtler kritisieren Bonner Juraprofessor

Die Gesellschaft für bedrohte Völker hat Kritik daran geübt, dass der deutsche Juraprofessor Stefan Talmon von der Universität Bonn die Türkei in einem Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) vertritt.  … mehr »

Im angolanischen Dirico besuchte Prinz Harry die Minenräumorganisation HALO Trust, die von MAF seit 1994 mit Flügen unterstützt wird. Foto: Mission Aviation Fellowship

Prinz Harry würdigt Arbeit des Missionsflugdienstes MAF

Prinz Harry hat die Arbeit des Missionsflugdienstes MAF gewürdigt. Bei seinem Aufenthalt im angolanischen Dirico besuchte der Brite die Minenräumorganisation HALO Trust, die von MAF seit 1994 mit Flügen unterstützt wird. … mehr »

Tausende Menschen fliehen in Nordsyrien vor der türkischen Offensive. Foto: picture-alliance/AP Photo

Türkische Militäroffensive: Menschenrechtler sind alarmiert

Menschenrechtler haben alarmiert und besorgt auf die türkische Militäroffensive in Nordsyrien reagiert. Ziel der am 9. Oktober gestarteten Offensive ist die Kurdenmiliz YPG. … mehr »

Die Präsidentin des evangelischen Hilfswerks, Pfarrerin Cornelia Füllkrug-Weitzel. Foto: Hermann Bredehorst/Brot für die Welt

Frauenrechte müssen weltweit stärker geschützt werden

Die Rechte von Frauen müssen weltweit stärker geschützt werden. Das haben Referentinnen am 10. Oktober vor der Konferenz Diakonie und Entwicklung in Düsseldorf gefordert.  … mehr »

Ado Greve sprach vor einem Expertengremium des Europarats. Foto: Open Doors

Wenn konvertierten Flüchtlingen kein Glauben geschenkt wird

Der Pressesprecher des Hilfswerks „Open Doors“, Ado Greve, hat bei einer Expertenanhörung des Europarats eine Untersuchung zum Thema „Mangelnder Schutz religiöser Minderheiten in Deutschland“ präsentiert. … mehr »

Seite 1 von 520

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Sächsische Landeskirche Das Bischofsbeben
  • ERF Medien „Wir wollen ein mediales Lagerfeuer entfachen“
  • Pro und Kontra Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?
  • Faktencheck Was gute Gemeinden ausmacht
  • Postkarten Die SMS des 19. Jahrhunderts
  • mehr ...
ANZEIGE