- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Menschenrechte

Sorge über den Hass im Heiligen Land

Zum Gebet für Frieden im Nahen Osten hat der Bund der Baptistengemeinden in Israel aufgerufen. Weiterlesen

Markus Grübel: Sehr gute Situation in Deutschland

In Bezug auf die Religionsfreiheit ist Deutschland eine „Insel der Seligen“. Dieser Ansicht ist der Beauftragte der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit, Markus Grübel (CDU). Weiterlesen

Nigeria: Entführte Schülerin Leah Sharibu ist nun 18 Jahre alt

Die von der radikal-islamischen Terrormiliz „Boko Haram“ entführte nigerianische Christin Leah Sharibu ist am 14. Mai 18 Jahre alt geworden. Weiterlesen

Evangelische Allianz: Verurteilen jede Form von Antisemitismus

Die Evangelische Allianz in Deutschland (EAD) hat in einer Stellungnahme „jede Form von Antisemitismus“ verurteilt. Weiterlesen

Open Doors: Erweckung in vielen Verfolgungsländern

In vielen Ländern, in denen Christen verfolgt werden, kommt es zu geistlichen Aufbrüchen. Weiterlesen

Lebensrechtler dürfen nicht vor Beratungsstelle beten

Die Mitglieder der christlichen Lebensrechtsinitiative „40 Tage für das Leben“ dürfen nicht in der Nähe einer Abtreibungsberatungsstelle von „Pro Familia“ in Pforzheim beten. Weiterlesen

Evangelische Allianz stellt sich hinter finnische Politikerin

Die Europäische Evangelische Allianz hat Finnland aufgerufen, die Meinungs- und Religionsfreiheit zu schützen. Weiterlesen

Terroranschlag in Indonesien: Vier Christen ermordet

Auf der indonesischen Insel Sulawesi sind bei einem Terroranschlag am 11. Mai vier Christen ermordet worden. Weiterlesen

Ägypten: Mörder eines Christen zum Tode verurteilt

In Ägypten sind sechs Männer wegen Mordes an einem koptischen Christen zum Tode verurteilt worden. Das berichtet das koptisch-ägyptische Nachrichtenportal „Watani“. Weiterlesen

Niederlande: Immer mehr Menschen sterben auf eigenen Wunsch

In den Niederlanden haben sich noch nie so viele Menschen für aktive Sterbehilfe entschieden wie 2020. Weiterlesen