Sonntag • 15. September
  • Resümee
  • Castingshow-Sieger
  • Gebetsaktion
vorne v. l.: Bischof Hans-Jürgen Abromeit, Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt und Bischof Gothart Magaard am 14. September 2019 im Greifswalder Dom St. Nikolai. Foto: Nordkirche
Greifswald

Nordkirche verabschiedet Bischof Abromeit nach 18 Jahren Amtszeit

Bei seiner Verabschiedung am 14. September im Greifswalder Dom zog Hans-Jürgen Abromeit ein Resümee nach seiner 18 Jahre währenden Zeit als Bischof im Nordosten Deutschlands. mehr »1
Der Gewinner der achten Staffel der Castingshow „The Voice of Germany“, Samuel Rösch. Foto: picture-alliance/Becker & Bredel
Samuel Rösch

Ich bin kein Prediger, sondern ein christlicher Musiker

Der Gewinner der achten Staffel der Castingshow „The Voice of Germany“, Samuel Rösch, will mit seiner Musik den Menschen den christlichen Glauben nahebringen. Das erklärte der bekennende Christ gegenüber idea. mehr »1
Im deutschsprachigen Raum leben rund 100.000 Hindus. Foto: DMGint
Evangelische Allianz

„15 Tage Gebet für die hinduistische Welt“

Christen in aller Welt wollen vom 20. Oktober bis 3. November für die hinduistische Welt beten. Evangelikale Missionswerke unterstützen die Initiative „15 Tage Gebet für die hinduistische Welt“. mehr »2
  • Geistliches Leben Wenn die Ehefrau plötzlich stirbt
  • Brexit Die spinnen, die Briten! Was ist nur in England los?
  • Pro und Kontra Kann man ohne Gemeinde Christ sein?
  • Hans-Jürgen Abromeit Die Ehe hat eine große Zukunft
ANZEIGE
Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, Carsten Rentzing. Foto: Steffen Giersch/EVLKS
Bischof Rentzing

Kein Leben verläuft nur geradlinig

Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, Carsten Rentzing, hat sich in einer Erklärung zu seiner Mitgliedschaft in einer Burschenschaft geäußert. mehr »1

Starker Regen und Überschwemmungen haben im Luangwa-Tal im Nordosten Sambias zu großen Ernteverlusten geführt. Symbolbild: pixabay.com
Liebenzeller Mission

In Sambia leiden die Menschen unter einer Hungersnot

Im südafrikanischen Sambia sind viele Menschen von einer Hungersnot betroffen. Starker Regen und Überschwemmungen haben im Luangwa-Tal im Nordosten des Landes zu großen Ernteverlusten geführt. mehr »0

Sowohl die Österreichische Volkspartei (ÖVP) als auch die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) sprechen sich für die klassische Familie bestehend aus Vater, Mutter und Kindern aus. Foto: pixabay.com
Österreich

ÖVP und FPÖ für das klassische Familienbild

Anlässlich der österreichischen Nationalratswahl am 29. September haben sich die Spitzenkandidaten von fünf Parteien unter anderem zu religiösen und ethischen Fragen geäußert. mehr »1

Kleine Kanzel

Unser Gegenwind wurde zum Aufwind

„Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt; und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.” – Gedanken zu Vers vier des fünften Kapitel des ersten Briefes des Johannes, von Inka Hammond. Sie ist Autorin des Bestsellers „Tochter Gottes, erhebe dich“. Gemeinsam mit ihrem Mann Jeremy gründete sie free!ndeed (free-indeed.de). Die Organisation hilft Männern, von der Abhängigkeit von Pornografie frei zu werden und unterstützt die Wiederherstellung von Ehen. mehr »0

Porträt

Ein Terrorist wird Evangelist

Am 6. September starb der Präsident von Simbabwe, der Diktator Robert Mugabe (95). Einst kämpfte Stephen Lungu (77) Seite an Seite mit Mugabe für die Unabhängigkeit des damaligen Rhodesiens. Dann veränderte eine Begegnung mit Gott Lungus Leben komplett, wie er bei einem Besuch der idea-Redaktion erzählte. Ein Porträt von Klaus Rösler mehr »0

Bericht

Kein Recht auf Sterben

Sterbehilfe wird in Belgien von der Ausnahme zur Norm. ADF International zieht vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, um die Schwachen und Verletzlichen in der Gesellschaft zu schützen. Ein Bericht von Veronika Kabas mehr »1

Reportage

Andreasstraße Erfurt: Vom Stasi-Gefängnis zum spannenden Lernort

Im Zentrum Erfurts, zwischen Domplatz und Petersberg, befindet sich ein rotes Backsteingebäude. Noch bis vor wenigen Jahrzehnten als Stasi-Sitz und Gefängnis für politische Häftlinge bekannt, ist das Haus in der Andreasstraße heute ein Lernort lebendiger Geschichte. idea-Redakteurin Lydia Schubert war dort. mehr »2

Interview

Die Öffnung der Ehe ist ein Zeitgeistphänomen

Am 14. September verabschiedet die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) Bischof Hans-Jürgen Abromeit (Greifswald) in einem Gottesdienst im Greifswalder Dom St. Nikolai (14 Uhr). Seit 2001 war Abromeit Bischof der Pommerschen Evangelischen Kirche und seit der Gründung der Nordkirche zu Pfingsten 2012 gemeinsam mit Andreas von Maltzahn Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der neu gegründeten Nordkirche. Mit Abromeit sprach Simon Laufer über seine Zeit als Bischof und über die Zukunft der Kirche. mehr »1

Kommentar

Die spinnen, die Briten! Was ist nur in England los?

Gedanken einer britischen Christin zur Debatte um den Brexit, von Nicola Vollkommer. Die gebürtige Engländerin ist Autorin („Vom Wunsch dazu zu gehören“) und Referentin, Mutter von vier erwachsenen Kindern und Lehrerin an einer christlichen Schule in Reutlingen. mehr »5

Bericht

„Lobpreis ist kein Musikstil, sondern eine Einstellung“

Vom 5. bis 8. September gab es auf dem Schönblick in Schwäbisch Gmünd eine Premiere: Rund 1.000 Musiker und musikbegeisterte Christen aus ganz Deutschland trafen sich zum ersten Lobpreiskongress „worship generations“. Gemeinsam hörten und sprachen sie über die Chancen des Lobpreises – aber auch über mögliche Risiken. idea-Redakteurin Lydia Schubert war dabei. mehr »4

Interview

Das Licht des Evangeliums zu den Menschen zu bringen

Am 7. September wurde Jörg Michel offiziell als neuer Landesinspektor des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes eingeführt. Mit idea sprach er über sich, sein neues Amt und seine Sicht auf die Gemeinschaften. mehr »0

Kleine Kanzel

Jesus wendet unsere schwerste Not

„Jesus, gedenke an mich, wenn du in dein Reich kommst!” – Gedanken zum 42. Vers aus dem 23. Kapitel des Evangelium nach Lukas, von Friedemann Liebscher. Er ist Vikar der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde St. Petri in Leipzig. mehr »0

Porträt

Das Leben Jesu aus Lego

Der Franke Jürgen Schmid baut Szenen aus dem Leben Jesu nach – mit Lego-Steinen. Mit Hilfe dieser Darstellungen möchte er Menschen mit dem christlichen Glauben in Kontakt bringen, die eher keinen Schritt über eine Kirchenschwelle machen würden. Sein Projekt stößt auf positive Resonanz. Ein Porträt von idea-Redakteur Klaus Rösler mehr »0

Videos

13. September: In Nordirland protestieren 20.000 gegen Reform des Abtreibungsgesetzes - Debatte: Kann man ohne Gemeinde Christ sein? - Christlicher Glaube als Motivation für Wissenschaft

12. September: Sechsjährige in Vietnam wegen ihres Glaubens ins Koma geprügelt - Evangelische Kirche will sich an Seenotrettung beteiligen - Steeb: Für Lebensrecht auf die Straße gehen

11. September: US-Studie: Optimisten leben länger - Evangelisation: Gemeinden können Vorarbeit leisten - Lieberknecht: Friedliche Revolution war ein Wunder

10. September: Debatte: Sollten Christen „Fridays for Future“ unterstützen? - Kolumbien: „Zelt der Hoffnung” für Flüchtlinge aus Venezuela

09. September: Studie: Junge weiße US-Evangelikale sehen Trump kritisch - BAMF: Keine Erkenntnisse über Christenverfolgung im Iran - Missionskonferenz in Bad Liebenzell: Gott darf nicht verloren gehen

Frei-/Kirchen
vorne v. l.: Bischof Hans-Jürgen Abromeit, Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt und Bischof Gothart Magaard am 14. September 2019 im Greifswalder Dom St. Nikolai. Foto: Nordkirche

Greifswald

Nordkirche verabschiedet Bischof Abromeit nach 18 Jahren Amtszeit

Bei seiner Verabschiedung am 14. September im Greifswalder Dom zog Hans-Jürgen Abromeit ein Resümee nach seiner 18 Jahre währenden Zeit als Bischof im Nordosten Deutschlands. … mehr »1

Bischof Rentzing

Kein Leben verläuft nur geradlinig

Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, Carsten Rentzing, hat sich in einer Erklärung zu seiner Mitgliedschaft in einer Burschenschaft geäußert. … mehr »1

Essen

Katholischer Priester arbeitet in einer Bäckerei

Der katholische Pfarrer Clemens Grünebach hat eine dreimonatige Auszeit genommen und arbeitet in dieser Zeit in einer Bäckerei in Essen. … mehr »2

Halberstadt

Gemeinde bietet Gottesdienste in einfacher Sprache an

Zu Gottesdiensten in einfacher Sprache lädt die Evangelische Kirchengemeinde in Halberstadt ein. So will sie auch Menschen erreichen, die einer gewöhnlichen Rede schlecht folgen können – etwa Menschen mit Behinderung, Senioren oder Migranten. … mehr »1

Gnadauer Gemeinschaftsverband

Diener: Missionarische Wirksamkeit überprüfen

Der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Michael Diener, hat sich dafür ausgesprochen, die missionarische Wirksamkeit der Gemeinschaftsbewegung zu überprüfen. … mehr »9

Westfalen

Kurschus stellt sich zur Wiederwahl

Die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Annette Kurschus, wird sich auf der nächsten Landessynode vom 17. bis 20. November zur Wiederwahl stellen. … mehr »1

Berlin

Diakonie-Präsident Lilie für zweite Amtszeit berufen

Ulrich Lilie ist für eine zweite Amtszeit als Präsident der Diakonie Deutschland berufen worden. Das teilte der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), Markus Dröge, am 12. September mit. … mehr »0

Gnadauer Gemeinschaftsverband

Präses Diener kandidiert 2021 für weitere Amtszeit

Der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Pfarrer Michael Diener, ist bereit, 2021 für eine weitere sechsjährige Amtszeit zu kandidieren. Das erklärte er am 12. September auf der Mitgliederversammlung der pietistischen Dachorganisation. … mehr »1

Sachsen

Ehemaliger Gemeinschaftsvorsitzender Berthold wird 65

Der frühere Vorsitzende des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes, Prof. Johannes Berthold, vollendet am 23. September sein 65. Lebensjahr. Der Theologe stand von 2008 bis 2018 an der Spitze des größten pietistischen Gemeinschaftsverbandes in den östlichen Bundesländern. … mehr »0

Baden-Württemberg

Ungewöhnliches Format: „Gottesdienst hautnah“

Ein ungewöhnliches Gottesdienstformat der Evangelischen Kirchengemeinde Bönnigheim (bei Ludwigsburg) stößt auf Interesse. Pfarrer Martin Burger lädt dort durchschnittlich ein Mal im Monat zum „Gottesdienst hautnah“ ein. … mehr »0

Gesellschaft

Keine Pflichtverletzung

Disziplinarverfahren gegen Heilbronner Kirchenpfleger eingestellt

Das Disziplinarverfahren gegen den Heilbronner Kirchenpfleger Rolf Krieg ist eingestellt worden. Das teilte die Evangelische Landeskirche in Württemberg mit. … mehr »0

Samuel Rösch

Ich bin kein Prediger, sondern ein christlicher Musiker

Der Gewinner der achten Staffel der Castingshow „The Voice of Germany“, Samuel Rösch, will mit seiner Musik den Menschen den christlichen Glauben nahebringen. Das erklärte der bekennende Christ gegenüber idea. … mehr »1

Hannover

Niedersächsischer Kultusminister Tonne würdigt Bekenntnisschule

Der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) hat die Freie Evangelische Schule Hannover (FESH) gewürdigt. Der Unterricht an dieser christlichen Bekenntnisschule sei „qualitätsvoll und sozial gerecht”.  … mehr »2

Ethik

Mediziner Prof. Nagel schlägt Geistliche als Suizidhelfer vor

Der Mediziner Prof. Eckhard Nagel hat Geistliche und Juristen als mögliche Berufsgruppen vorgeschlagen, die Sterbewilligen beim Suizid assistieren. Zugleich lehnt er eine Mitwirkung von Ärzten entschieden ab. … mehr »13

Tierschutz

Würde Jesus heute statt einen Esel einen E-Roller nutzen?

Die nächste Inszenierung der Leidensgeschichte Jesu Christi bei den Oberammergauer Passionsspielen kommt im Oktober 2020 auf die Bühne. Die Tierschutzorganisation Peta fordert, dass Jesus statt auf einem Esel mit einem E-Roller einziehen soll. … mehr »24

Politologin

Klimarettung über alles kommt fast einer Religion gleich

In der Debatte um Klimaschutz hat die Politikwissenschaftlerin Prof. Ulrike Ackermann mehr Sachlichkeit angemahnt. Es bringe nichts, in einem Alarmismus die Weltkatastrophe an die Wand zu malen. … mehr »20

Bonn

Bahnhofsmission soll zum Jahresende geschlossen werden

Die Bahnhofsmission am Hauptbahnhof Bonn soll zum Jahresende geschlossen werden. Das teilte das Diakonische Werk Bonn und Region auf seiner Internetseite mit. … mehr »4

Finnland

Politikerin sieht Homosexualität kritisch – Polizei ermittelt

Die Polizei in der finnischen Hauptstadt Helsinki ermittelt gegen eine Politikerin der Christdemokratischen Partei, weil sie sich in sozialen Netzwerken kritisch über die Teilnahme der Evangelisch-Lutherischen Kirche Finnlands an einer Homosexuellen-Parade geäußert hatte. … mehr »5

Berlin

Humboldt-Universität: Weiter Kritik an Beirat für Islam-Institut

Erneut gibt es Kritik am Beirat des neuen Instituts für Islamische Theologie der Humboldt-Universität Berlin. Jetzt hat sich der Journalist Gunnar Schupelius in seiner Kolumne „Mein Ärger“ in der Tageszeitung B.Z. zu Wort gemeldet. … mehr »1

Pro und Kontra

Sollten Christen „Fridays for Future“ unterstützen?

Seit Monaten streiken Schüler in Deutschland jeden Freitag, um für eine konsequente Klimapolitik zu protestieren. Sie bekommen auch Unterstützung durch Christen, die sich mit biblischen Argumenten zu diesen Protesten bekennen. … mehr »27

Politik
Sowohl die Österreichische Volkspartei (ÖVP) als auch die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) sprechen sich für die klassische Familie bestehend aus Vater, Mutter und Kindern aus. Foto: pixabay.com

Österreich

ÖVP und FPÖ für das klassische Familienbild

Anlässlich der österreichischen Nationalratswahl am 29. September haben sich die Spitzenkandidaten von fünf Parteien unter anderem zu religiösen und ethischen Fragen geäußert. … mehr »1

Brustkrebs

Landesbischöfin wünscht krebskranker Schwesig Gottes Beistand

Die Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, Kristina Kühnbaum-Schmidt, hat der Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, Gottes Beistand gewünscht. … mehr »1

Konfession

SPD-Vorsitz: Mehrheit der Kandidaten gehört keiner Kirche an

Die Mehrheit der 17 Kandidaten für den SPD-Parteivorsitz gehört keiner Kirche an. Das ergaben Recherchen der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Die Bewerbungsfrist für die Kandidatur war am 1. September abgelaufen. … mehr »18

Studie

Ältere weiße US-Evangelikale sehen Trump positiver als junge

Junge weiße Evangelikale in den USA unterscheiden sich in ihren politischen Einstellungen deutlich von denen älterer. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Forschungskooperation „Voter Study Group“. … mehr »0

Volker Kauder

Engagiert für verfolgte Christen in aller Welt

Wie kein anderer deutscher Politiker setzt sich Volker Kauder gegen Christenverfolgung und für weltweite Religionsfreiheit ein. Der frühere Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion vollendet am 3. September das 70. Lebensjahr. … mehr »0

Statistik

Protestanten stützen CDU in Sachsen und SPD in Brandenburg

Bei den Landtagswahlen am 1. September in Sachsen und Brandenburg haben die evangelischen Kirchenmitglieder die bisher führenden Regierungsparteien gestützt. Das geht aus einer Wahltagsbefragung der Forschungsgruppe Wahlen hervor. … mehr »17

Rentzing

Landtagswahlen: Gemischte Reaktionen bei den Kirchen

Der sächsische Landesbischof Carsten Rentzing lobte gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea die hohe Wahlbeteiligung bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg am 1. September. … mehr »34

Lebendige Gemeinde München

Keine Kinderrechte in das Grundgesetz aufnehmen

Gegen die Aufnahme von eigenen Kinderrechten in das Grundgesetz hat sich die theologisch konservative Arbeitsgemeinschaft „Lebendige Gemeinde München“ gewandt. … mehr »0

Sonntag

In der Kirche: „Merken, wie schön gemeinsames Singen ist“

Vor 100 Jahren wurde der Sonntag in der Weimarer Verfassung gesetzlich zum Ruhetag erklärt. Noch immer sei der Sonntag „der Tag mit einem besonderen Zauber“, schreibt „Bild am Sonntag“ angesichts des Jubiläums. … mehr »0

Demonstrationen

Merz kritisiert Schweigen des Westens zu Hongkong

Der CDU-Politiker Friedrich Merz hat kritisiert, dass der Westen zu den Hilferufen von Demonstranten in Hongkong weithin schweigt. Seit Wochen gehen dort Hunderttausende Bürger auf die Straße, um gegen den wachsenden Einfluss Chinas und den Abbau demokratischer Rechte zu protestieren.  … mehr »4

Menschenrechte
Starker Regen und Überschwemmungen haben im Luangwa-Tal im Nordosten Sambias zu großen Ernteverlusten geführt. Symbolbild: pixabay.com

Liebenzeller Mission

In Sambia leiden die Menschen unter einer Hungersnot

Im südafrikanischen Sambia sind viele Menschen von einer Hungersnot betroffen. Starker Regen und Überschwemmungen haben im Luangwa-Tal im Nordosten des Landes zu großen Ernteverlusten geführt. … mehr »0

Arne Kopfermann spendet

25.000 Euro für traumatisierte Kinder aus Syrien

Der Lobpreismusiker Arne Kopfermann hat 25.000 Euro zur Unterstützung von Flüchtlingskindern gespendet.  … mehr »0

Evangelische Allianz

„15 Tage Gebet für die hinduistische Welt“

Christen in aller Welt wollen vom 20. Oktober bis 3. November für die hinduistische Welt beten. Evangelikale Missionswerke unterstützen die Initiative „15 Tage Gebet für die hinduistische Welt“. … mehr »2

Gießen

Wollen Lebensrechtler Freiheitsrechte von Frauen beschneiden?

Scharfe Kritik an den meist christlichen Lebensrechtlern haben Referenten auf einer kirchlichen Veranstaltung am 10. September in Gießen geübt. … mehr »21

Menschenrechtler

Indien: Bundesstaat verschärft sein Anti-Konversionsgesetz

In Indien hat ein Bundesstaat sein Anti-Konversionsgesetz verschärft. Besorgt über diese Entwicklung ist der Sprecher der christlichen Menschenrechtsorganisation ADF International, Andreas Thonhauser. … mehr »0

Behörden

Algerien: Erneute Kirchenschließung

Nur wenige Tage nachdem Christen in Algerien erfolgreich die Schließung einer Kirche verhindern konnten, haben die Behörden diese nun doch dichtgemacht. Das berichtet die Internetplattform „Morning Star News“. … mehr »1

Nordirland

20.000 protestieren gegen Reform des Abtreibungsgesetzes

In Nordirland haben 20.000 Abtreibungsgegner gegen eine umstrittene Reform des Abtreibungsgesetzes protestiert. … mehr »4

Berlin

Tausende Teilnehmer beim „Marsch für das Leben“ erwartet

Der Bundesverband Lebensrecht hat zur Teilnahme am „Marsch für das Leben“ am 21. September in Berlin aufgerufen. Wie die Vorsitzende Alexandra Maria Linder idea mitteilte, erwartet sie 5.000 bis 8.000 Teilnehmer. … mehr »13

Hoffnung

Evangelische Allianz Gießen wirbt auf Bussen für „Pro Femina“

Im mittelhessischen Gießen werben ab sofort drei Linienbusse als rollende Plakatwände für die überkonfessionelle Beratungsorganisation im Schwangerschaftskonflikt „Pro Femina“. Initiator ist die Evangelische Allianz Gießen. … mehr »5

Abschiebungen

Das BAMF hat keine Erkenntnisse über Christenverfolgung im Iran

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat keine Erkenntnisse darüber, dass Christen im islamisch regierten Iran systematisch verfolgt werden. Das sagte dessen Präsident, Hans-Eckhard Sommer. … mehr »19

Glaube
v. l.: Der stellvertretende Chefredakteur von „BILD“, Daniel Böcking, und der Frankfurter Pfarrer Andreas Hannemann. Fotos: Christian Langbehn, Privat

Pro und Kontra

Kann man ohne Gemeinde Christ sein?

Die beiden großen Kirchen werden bis zum Jahr 2060 fast die Hälfte ihrer Kirchenmitglieder verlieren. Diesen Trend nahm idea zum Anlass, in ihrer Serie „Pro und Kontra“ zu fragen: „Kann man Christ sein, ohne einer Gemeinde anzugehören?“. … mehr »18

„The Turning“

Mit Passanten über Jesus reden

In sieben deutschen Städten suchen evangelikale Christen das Gespräch mit Passanten, um mit ihnen über den christlichen Glauben zu reden. Ein Schwerpunkt der Veranstaltungsreihe mit dem Namen „The Turning“ liegt dabei in Norddeutschland. … mehr »0

Predigt

US-Fernsehprediger Benny Hinn gibt Wohlstandsevangelium auf

Der umstrittene US-Fernsehprediger Benny Hinn hat das Wohlstandsevangelium aufgegeben. „Der Heilige Geist hat die Nase voll davon“, habe Hinn in einer über das Internet verbreiteten Predigt erklärt. … mehr »10

Prof. Giesekus

Depressionen sind keine Strafe Gottes

Depressionen bei Christen sind keine Strafe Gottes. Davon ist der Dozent für Psychologie und Seelsorge an der Internationalen Hochschule Liebenzell, Prof. Ulrich Giesekus, überzeugt. … mehr »2

Lobpreishaus Dresden

Ein Gebetshaus der etwas anderen Art

Ein Gebetshaus der etwas anderen Art gibt es im Dresdner Stadtteil Reick. In einer ehemaligen Pension gründeten Familien, Musiker und Kreative vor fünf Jahren eine Lebensgemeinschaft. Daraus entstand das „Lobpreishaus Dresden“. … mehr »0

Pro und Kontra

Ist die Lutherbibel zu unverständlich?

Die Lutherbibel ist die im deutschsprachigen Europa am weitesten verbreitete Übersetzung der Heiligen Schrift. Sie wurde 2017 revidiert und wird von der EKD zum Gebrauch empfohlen. Doch ist der Text für Menschen heute zu unverständlich? … mehr »20

Ulrich Fischer

Altbischof: Was mich angesichts meines Gehirntumors tröstet

Gegen die Angst angesichts einer tödlichen Krankheit hilft die Gewissheit, von Jesus Christus aufgenommen zu werden. Das sagte Altlandesbischof Ulrich Fischer in einem Interview mit idea. … mehr »4

Portal

„Brigitte“ veröffentlicht Sprüche zur Taufe und Konfirmation

Das Frauenmagazin „Brigitte“ hat auf seinem Internetportal „Brigitte Digital“ Sprüche zur Taufe und Konfirmation veröffentlicht. Das Portal empfiehlt, Glückwünsche individuell passend auszuwählen. … mehr »2

Krise

Franklin Graham: Glaubenszweifel nicht öffentlich machen

Der US-Evangelist Franklin Graham hat kein Verständnis dafür, wenn prominente Christen öffentlich bekanntgeben, dass sie Glaubenszweifel haben oder sich ganz vom Glauben distanzieren. … mehr »10

Erzgebirge

MissioCamp: Jesus kennenlernen und im Glauben wachsen

Junge Menschen mit dem christlichen Glauben in Kontakt bringen und sie auf ihrem Weg mit Jesus stärken – das ist das Anliegen des MissioCamps Erzgebirge. Etwa 250 Besucher und Mitarbeiter nahmen an dem Sommerlager teil.  … mehr »1

Medien
Der Vorsitzende der Geschäftsführung der SCM Verlagsgruppe Klaus Jost. Foto: Lea Barnowsky

Holzgerlingen

SCM Verlagsgruppe gibt Auslieferung am Standort Aßlar auf

Dreieinhalb Jahre nach der Fusion der Verlagshäuser Gerth Medien und der SCM Verlagsgruppe in der Stiftung Christliche Medien bündelt die Gruppe ihre Auslieferung am Standort Holzgerlingen bei Stuttgart. … mehr »0

Familienferienstätte Dorfweil

Christliche Familienferienstätte wird für einen „Taunuskrimi“ zum Hospiz

Einige Szenen des Fernsehkrimis „Im Wald“ nach dem gleichnamigen Roman der Bestsellerautorin Nele Neuhaus sind in der „Familienferienstätte Dorfweil“ in Schmitten im Taunus gedreht worden.  … mehr »0

40 Jahre ideaSpektrum

„Geliebt, kritisiert – aber vor allem gelesen“

Prominente Christen haben das seit 40 Jahren erscheinende evangelische Wochenmagazin „ideaSpektrum“ gewürdigt. Die erste Ausgabe war am 5. September 1979 erschienen.  … mehr »5

Hannoversche Landeskirche

Onlinelexikon über Kirchengemeinden gestartet

Die hannoversche Landeskirche hat am 2. September ihr „Historisches Kirchengemeindelexikon“ online gestellt. … mehr »0

Neues Internetportal

Heilsarmee stellt „Heilsarmee Magazin“ ein

Die Heilsarmee stellt ihre Mitgliederzeitschrift „Heilsarmee Magazin“ ein. Am 31. August ist die letzte Ausgabe erschienen. Das bestätigte der Leiter Medien und Öffentlichkeitsarbeit, Manfred Simon, gegenüber idea. … mehr »1

USA

Countrysängerin Dolly Parton unterstützt christliches Pop-Duo

Das US-amerikanische christliche Pop-Duo „For King & Country“ hat für die Neueinspielung ihres Hits „God Only Knows“ prominente Unterstützung erhalten – durch die vielfach ausgezeichnete US-Countrysängerin Dolly Parton. … mehr »0

Zwickau

Pfarrer veröffentlicht Kurzpredigten auf Facebook

Die christliche Botschaft nicht allein von der Kanzel, sondern auch auf Facebook weitergeben – diese Idee hatte der katholische Pfarrer Markus Böhme. Seit 2012 veröffentlicht er jeden Sonntag sowie zu den christlichen Hochfesten seine Predigt in Kurzversion in dem sozialen Netzwerk. … mehr »0

Schwäbisch Gmünd

6. Christlicher Medienkongress thematisiert Glaubwürdigkeit

Um Glaubwürdigkeit in ihren verschiedenen Facetten geht es beim 6. Christlichen Medienkongress. Er findet vom 16. bis 18. Januar 2020 im Christlichen Gästezentrum Württemberg in Schwäbisch Gmünd statt.  … mehr »0

„Gott in Berlin”

Musikwettbewerb zu Liedern mit „Gott“ und „Berlin“

Die christliche Botschaft musikalisch weitergeben – dazu ruft die Marke „Gott in Berlin“ des überkonfessionellen Vereins „Internetmission Berlin“ Musiker in einem Wettbewerb auf. Noch bis 20. September können sich Solisten, Bands oder Chöre dafür bewerben. … mehr »0

Computerspielmesse

Evangelische Jugend Köln zeigte Flagge auf der Gamescom

Die Evangelische Jugend Köln und Umgebung hat auf der weltgrößten Computerspielmesse Gamescom in Köln Flagge gezeigt. Die Veranstaltung fand vom 20. bis 24. August auf dem Messegelände statt.  … mehr »3