Freitag • 17. August

16.04.2018

Bürger lehnen „Bibelturm“-Bau zu Mainz klar ab

Mainz (idea) – In Mainz wird kein „Bibelturm“ als Erweiterung des Gutenberg-Museums entstehen. Das ergab ein Bürgerentscheid am 15. April. 49.663 Stimmberechtigte votierten gegen das Projekt (77,3 Prozent ), 14.555 dafür (22,7 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 40 Prozent. In dem Neubau sollten unter anderem zwei Bibeln ausgestellt werden, die Johannes Gutenberg (um 1400–1468) gedruckt hat.

Diese Woche lesen Sie
  • Gemeinde Was Menschen wirklich von der Predigt erwarten
  • Kommentar Vom Segen der Freiwilligendienste
  • Glaube Das vierte Gebot: Ruhe am siebten Tag!
  • Pro und Kontra Ist die Jugend zu „ich-zentriert“?
  • Lebensstil Kein Haus, kein Auto, mein Boot
  • mehr ...