Montag • 24. Juni

Menschenrechte

Der Friedensnobelpreisträger und christliche Arzt Denis Mukwege aus der Demokratischen Republik Kongo sprach auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund. Foto: imago images

Mukwege zu sexueller Kriegsgewalt: Täter bestrafen

Die Bestrafung der Täter ist das wichtigste Mittel im Kampf gegen sexuelle Gewalt in kriegerischen Konflikten. Diese Überzeugung äußerte der Friedensnobelpreisträger und christliche Arzt Denis Mukwege auf dem Evangelischen Kirchentag in Dortmund.  … mehr »2

Der Nahostreferent der Gesellschaft für bedrohte Völker, Kamal Sido. Foto: GfbV

Die Zukunft der Christen im Irak und Syrien ist in Gefahr

Die Christen im Irak und Syrien haben zunehmend unter Einschränkungen ihrer Rechte und Gewalt zu leiden. Viele von ihnen denken deshalb über eine Auswanderung nach, so ein Menschenrechtsreport Gesellschaft für bedrohte Völker. … mehr »0

Die bis zu acht Meter hohe Mauer trennt Israel vom palästinensischen Westjordanland. Foto: picture-alliance/Juergen Schwenkenbecher

Angriffe auf Christen im Westjordanland häufen sich

Innerhalb weniger Wochen kam es im palästinensisch verwalteten Westjordanland zu mehreren Übergriffen auf Christen und Kirchen. Das berichtete der Wissenschaftler Edy Cohen. … mehr »3

„Demo für alle“ lehnt die Aufnahme von „Kinderrechten“ ins Grundgesetz als unnötig und gefährlich ab. Screenshot: YouTube/Demo für alle

Aktionsbündnis „Demo für alle“: Elternrecht ist unverhandelbar

Das Aktionsbündnis für Ehe und Familie „Demo für alle“ hat auf seinem YouTube-Kanal ein dreiminütiges Aufklärungsvideo zur Frage „Gehören ‚Kinderrechte‘ ins Grundgesetz?“ veröffentlicht. … mehr »0

Rund 250 Christen nahmen an dem Gebetsmarsch in Herborn teil. Foto: idea/Rösler

Solidarität mit der Iranerin Mahsa: Ihr droht ein gewaltsamer Tod

In Herborn haben rund 250 Christen aus der mittelhessischen Stadt und ihrer Umgebung am 15. Juni mit einem Gebetsmarsch gegen die drohende Abschiebung einer Christin aus dem Iran demonstriert. … mehr »4

Bei den Unruhen in der albanischen Hauptstadt Tirana sind Polizisten und Behörden wiederholt mit Knallkörpern und Molotowcocktails angegriffen worden. Foto: pixabay.com

Mitarbeiter in Albanien in Sorge

Das in Albanien tätige christliche Hilfswerk „Mission ohne Grenzen“ ist besorgt über die gewalttätigen Unruhen im Land. Seit Februar protestieren Anhänger der Opposition teilweise gewalttätig gegen die Regierung … mehr »0

„Aktion Mensch“ unterstützt christlichen Verein „Perlenschatz“

Die Soziallotterie „Aktion Mensch“ (Bonn) hat den christlichen Verein „Perlenschatz“, der muslimische Frauen in Deutschland vor häuslicher Gewalt, „Ehrenmord“ und Zwangsheirat schützt, bei der Anschaffung eines Kleinbusses unterstützt. … mehr »0

Viele Jesidinnen mussten vor dem IS fliehen oder wurden versklavt. Symbolfoto: picture-alliance/APA/picturedesk.com

Nordirak: Christen helfen traumatisierten IS-Opfern

Mit Unterstützung des internationalen christlichen Hilfswerks Shelter Now entsteht im Nordirak ein Zentrum zur Traumabewältigung für ehemalige Sklavinnen der Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS). … mehr »0

v. l.: Der neue Leiter des christlichen Hilfswerks AVC, Eduard Schmidt, und der neue Geschäftsführer und stellvertretende Leiter Friedhelm Ernst. Foto: AVC Deutschland

Neue Leitung beim Hilfswerk AVC

Das christliche Hilfswerk AVC – Aktion für verfolgte Christen und Notleidende mit Sitz im mittelhessischen Nidda hat eine neue Doppelspitze. Der bisherige Leiter des Werks, Pawel Sturz, übergab die Führung an Eduard Schmidt. … mehr »0

Immer wieder werden Flüchtlinge in ihre Heimatländer abgeschoben. Auch vom Islam konvertierte Christen sind davon betroffen. Symbolfoto: picture-alliance/dpa

Menschenrechtler: Abschiebung von Konvertiten in den Iran aussetzen

Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) aufgefordert, die Abschiebung von zum Christentum übergetretenen Muslimen in den Iran auszusetzen. … mehr »2

Seite 1 von 329

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Hans Leyendecker „Der Kirchentag ist für mich ein großes Glaubensfest“
  • Islam Scharia: Rechts- und Lebensform
  • Pro und Kontra Paktiert die Kirche mit „links-grünem Zeitgeist“?
  • Landgemeinden „Wir sind zwar klein – aber es läuft viel“
  • Bibel Hat Gott sich verändert?
  • mehr ...
ANZEIGE