Mittwoch • 24. April

Frei-/Kirchen

v. l.: Der Schrift- und Verlagsleiter des Bibelbundes, Thomas Jeising, und der Pastor der evangelischen Freikirche ICF Karlsruhe, Steffen Beck. Fotos: Privat; ICF Karlsruhe

Sind zielgruppenorientierte Gemeinden unbiblisch?

Jung, Alt, moderner Lobpreis, orgellastige Choräle, Ausländer, Einheimische – in christlichen Gemeinden kann es ganz schön vielfältig zugehen. Da liegt es nahe, zielgruppenorientierte Gemeinden zu gründen. Doch es gibt Kritiker. … mehr »2

Evangelische Jugend kritisiert AfD, CDU und CSU

Scharfe Kritik an der Politik der Alternative für Deutschland (AfD) und den Unionsparteien hat die Evangelische Jugend in Hessen und Nassau geübt. … mehr »0

Der frühere Generalsekretär des Baptistischen Weltbundes, Denton Lotz. Foto: idea/Klaus Rösler

Früherer Generalsekretär Denton Lotz gestorben

Der frühere Generalsekretär des Baptistischen Weltbundes, Denton Lotz, ist am 23. April in seinem Haus in Forestdale im Alter von 80 Jahren gestorben. Das teilte der Weltbund mit Sitz in Falls Church bei Washington mit. … mehr »0

Was einst mit acht Personen begonnen habe, erreiche mittlerweile regelmäßig jeweils mehr als 1.000 Besucher verschiedener Konfessionen. Foto: Madalina Schneider

Erzgebirge: 1.800 Besucher bei überkonfessionellen Lobpreisgottesdiensten

Rund 1.800 Besucher sind im sächsischen Annaberg-Buchholz am Karfreitag zu zwei überkonfessionellen Lobpreisgottesdiensten zusammengekommen. Veranstalter war das christliche Projekt „Licht auf dem Berg“. … mehr »1

Der Theologe und Missionswissenschaftler Moritz Fischer. Foto: FIT Hermannsburg

Experte für Pfingstkirchen ist Dozent in Hermannsburg

Neuer Dozent für Formen der Weltchristenheit und Missionsgeschichte an der Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg (FIT) ist seit Anfang April der Theologe und Missionswissenschaftler Moritz Fischer. … mehr »0

Die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann. Foto: EKM

Bischöfin Junkermann: Kirche muss politisch sein

Die Kirche soll sich auch an tagespolitischen Debatten beteiligen und zu konkreten politischen Sachfragen äußern. Diese Ansicht vertrat die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Ilse Junkermann. … mehr »41

Wichtig für die Teilnehmer von Glaubenskursen sind lebensnahe Themen und eine aktive Beteiligungsmöglichkeit. Foto: pixabay.com

Glaubenskurse das beliebteste Missions-Format

Glaubenskurse und Gemeindeseminare sind ein besonders zeitgemäßes missionarisches Veranstaltungsformat. Dieser Ansicht stimmten 57 Prozent der Teilnehmer einer nicht repräsentativen Umfrage unter evangelischen Christen zu.  … mehr »0

Der Generalsekretär des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, Christoph Stiba. Foto: mirko Thiele

Mit einem Osterkalender „auf Gottes Stimme hören“

Mit einem ungewöhnlichen Geschenk haben der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden und seine zwölf Landesverbände ihre 800 Gemeinden in Deutschland in der Passionszeit überrascht.  … mehr »1

Ein Vermittler zwischen Ost und West - Martin Kruse. Er sprach das erste

Altbischof Martin Kruse feiert 90. Geburtstag

Der frühere EKD-Ratsvorsitzende und berlin-brandenburgische Altbischof Martin Kruse vollendet am 21. April sein 90. Lebensjahr.  … mehr »0

Ausgezeichnet wurde der Gottesdienst „Atempause am Meer“ in der Lübecker Bucht. Foto: KKOH

Preis für zwei meditative Gottesdienste

Zwei meditative Gottesdienste hat die Stiftung zur Förderung des Gottesdienstes (Karl-Bernhard-Ritter-Stiftung) in Kassel ausgezeichnet. … mehr »0

Seite 1 von 877

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Konfirmation Wie gelingt heute Konfi-Unterricht?
  • Kommentar Notre-Dame und die Franzosen
  • Geistliches Leben Vom Segen der Beichte – Gottes Stimme ganz direkt
  • Pro und Kontra Sind zielgruppenorientierte Gemeinden unbiblisch?
  • Kirchengeschichte Jesus Christus herrscht als König
  • mehr ...
ANZEIGE