Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Landesbischof Bilz: Weniger zahlen- und defizitorientiert sein

29.04.2024

Das Podium v.l.: Maxi Konan, Landesbischof Tobias Bilz, Synodale Claudia Hultsch, Superintendent Tilmann Popp, Jugenddeligierte Judith Baumann, Synodale Barbara Pfeiffer und Pfarrer Justus Geilhufe. Foto: EVLKS
Das Podium v.l.: Maxi Konan, Landesbischof Tobias Bilz, Synodale Claudia Hultsch, Superintendent Tilmann Popp, Jugenddeligierte Judith Baumann, Synodale Barbara Pfeiffer und Pfarrer Justus Geilhufe. Foto: EVLKS

 

Der sächsische Landesbischof Tobias Bilz (Dresden) hat angesichts steigender Austrittszahlen und einem Rückgang an Taufen dazu aufgerufen, im Vertrauen auf Gottes Kraft mutig als Kirche in diese Welt hineinzuwirken.

Es sei wichtig, weniger zahlen-…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de