Sonntag • 16. Dezember
Christustag
04. Oktober 2018

Auch das Knie jedes Moslems und Buddhisten wird sich beugen müssen

Der ehemalige Ministerpräsident von Bayern, Günther Beckstein (CSU), predigte auch bei einer der Veranstaltungen. Archivfoto: idea/Wolfgang Köbke
Der ehemalige Ministerpräsident von Bayern, Günther Beckstein (CSU), predigte auch bei einer der Veranstaltungen. Archivfoto: idea/Wolfgang Köbke

München (idea) – Der Zeitgeist darf Christen nicht davon abhalten, Jesus zu bezeugen. So steht es in einer Erklärung, die der Arbeitskreis Bekennender Christen in Bayern (ABC) auf dem fünften bayerischen Christustag vorstellte. Er fand am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) an sieben Orten statt und wurde vom ABC organisiert. Zu den Veranstaltungen in Berg bei Hof, Lauf an der Pegnitz, Lichtenfels, München, Regensburg, Weiltingen und Wilhermsdorf kamen rund 1.800 Besucher. Das Treffen stand unter dem Motto: „Bekennen und leben: Gott allein die Ehre“. In der Erklärung heißt es: „Am Bekenntnis zu Jesus Christus entscheidet sich das ewige Geschick des Menschen: Entweder, wir...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

10 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Uganda Gestrandet in Bidibidi
  • Kommentar Eine Christin führt die CDU
  • Leitung Was Führungskräfte von Jesus Christus lernen können
  • Pro & Kontra Sind Sanktionen bei Hartz IV gerecht?
  • Seligpreisung Frieden stiften
  • mehr ...
ANZEIGE