Ressorts

icon-logo

Diakonie München: Ex-Aufsichtsratsvorsitzender vor Gericht

29.09.2022

Ein Urteil wird am 21. Oktober im Landgericht Wiesbaden erwartet. Foto: Wiki Commons

Wegen des Verdachts auf Cum-Ex-Geschäfte muss sich der zurückgetretene Aufsichtsratsvorsitzende der Diakonie München und Oberbayern vor dem Landgericht Wiesbaden verantworten.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de