Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

St.-Martini-Kirche in Bremen erneut beschmiert

09.10.2020

Der evangelikale Pastor der Gemeinde, Olaf Latzel, muss sich demnächst wegen Volksverhetzung vor dem Landgericht Bremen verantworten. Foto: kairospress
Der evangelikale Pastor der Gemeinde, Olaf Latzel, muss sich demnächst wegen Volksverhetzung vor dem Landgericht Bremen verantworten. Foto: kairospress

 

Bremen (idea) – Erneut ist die St.-Martini-Kirche in Bremen Ziel einer Schmiererei geworden. Unbekannte Täter malten an eine Wand unterhalb der Kirche den Slogan „Fight Homophobia“ (Bekämpft Homophobie) und fügten zwei Symbole hinzu: ein A im Kreis,…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de