Dienstag • 22. Oktober
Frank Otfried July
22. April 2016

Württembergischer Landesbischof: „Der Islam gehört zu Deutschland“

Stuttgart (idea) – Der Islam gehört zu Deutschland. Diese Ansicht vertrat der württembergische Landesbischof Frank Otfried July (Stuttgart) in einem Interview mit den „Stuttgarter Nachrichten“ und der „Stuttgarter Zeitung“. Die islamkritischen Aussagen der „Alternative für Deutschland“ (AfD) bezeichnete er als „töricht und schädlich“. Sie würden nicht helfen, die aktuellen Herausforderungen, wie etwa den Zuzug von Flüchtlingen, zu bewältigen. Vielmehr führten sie zu Ausgrenzung, Dialogverweigerung und Nichtachtung: „Natürlich wurde unser Land über 1.500 Jahre hinweg zutiefst geprägt durch die christlich-jüdische Tradition, aber heute leben wir in einer plu...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Sächsische Landeskirche Das Bischofsbeben
  • ERF Medien „Wir wollen ein mediales Lagerfeuer entfachen“
  • Pro und Kontra Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?
  • Faktencheck Was gute Gemeinden ausmacht
  • Postkarten Die SMS des 19. Jahrhunderts
  • mehr ...
ANZEIGE