Ressorts

icon-logo

Gesellschaft

VAE: Prinzessin vergleicht Tod von Muslimen mit Holocaust

10.08.2022

Hend Bint Faisal al-Qasimi hat auf Twitter über 500.000 Follower. Symbolfoto: pixabay.com
Hend Bint Faisal al-Qasimi hat auf Twitter über 500.000 Follower. Symbolfoto: pixabay.com

Sharjah (IDEA) – Ein Mitglied der Herrscherfamilie in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat den Holocaust mit dem Tod von Muslimen in verschiedenen Kriegen verglichen. Prinzessin Hend Bint Faisal al-Qasimi (Sharjah) schrieb am 6. August auf Twitter: „6.636.235 Juden wurden im Zweiten Weltkrieg getötet, getötet in Europa. Mindestens 12,5 Millionen Muslime starben in den vergangenen 25 Jahren in Kriegen.“ Man höre nie, dass ein Muslim Bücher schreibe, Filme drehe oder ein Gesetz auf den Weg bringe, das besage, dass man weniger Mensch sei, „wenn man nicht mit unserer Notlage sympathisiert“. Die Quelle zur Zahl der Muslime ist unklar.

Die 38-Jährige hat auf Twitter über 535.000 Anhänger.

Von den 9,9 Millionen Einwohnern der Vereinigten Arabischen Emirate sind 75 Prozent Muslime und 13 Prozent Christen. Zwölf Prozent gehören anderen Religionen an.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de