Ressorts
icon-logo

Glaube

Geistliche Leiter sollen ihr privates Umfeld nicht vernachlässigen

21.06.2019

Der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Michael Diener. Foto: idea/kairospress
Der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Michael Diener. Foto: idea/kairospress

 

Dortmund (idea) – Für geistliche Leiter ist die Gefahr groß, die Menschen in ihrem privaten Umfeld zu vernachlässigen. Das sagte der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes (Vereinigung Landeskirchlicher Gemeinschaften), Michael…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de