- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Welt ohne Bargeld: Ängste vor totaler Überwachung sind „berechtigt“

31.07.2018

Der Münchner Professor für Volkswirtschaftslehre Gerald Mann. Screenshot: ARD Tageschau

Der Münchner Professor für Volkswirtschaftslehre Gerald Mann hat vor den Gefahren des bargeldlosen Bezahlens gewarnt. Der engagierte evangelische Christ äußerte sich gegenüber der ARD-Tagesschau.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden