- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Transportverbot für Israeli: Wo bleibt der Aufschrei?

19.11.2017

Der Vorstandsvorsitzende des Springer-Verlages, Mathias Döpfner. Foto: Axel Springer SE/Andreas H. Bitesnich

Für den Vorstandsvorsitzenden des Springer-Verlages, Mathias Döpfner, sind die ausbleibenden Reaktionen der Medien und der Politik auf ein Urteil des Frankfurter Landgerichts ein Skandal. Es hatte entschieden, dass die Beförderung eines israelischen Passagiers von Frankfurt nach Bangkok für eine kuwaitische Fluggesellschaft nicht „zumutbar“ sei.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden