- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Nichtbehinderte können von Menschen mit Downsyndrom lernen

02.04.2017

v.l.: Kurt Stotz, David und Carolin Neufeld, der Vorsitzende der Apis, Pfarrer Steffen Kern, und Martin Scheuermann, Geschäftsführer des evangelischen Tagungszentrums Schönblick in Schwäbisch Gmünd. Foto: idea/Schillinger

Das für Menschen mit Downsyndrom engagierte Ehepaar Carolin und David Neufeld hat den „Hoffnungsträger-Preis“ erhalten. Sie machten deutlich, dass auch ein Leben mit Behinderung sinnvoll und glücklich sein könne.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden