- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Ist die AfD für Christen wählbar?

16.02.2016

v. l.: Die Bundessprecherin der „Christen in der AfD“, Anette Schultner, und Stadtdekan für Stuttgart der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Søren Schwesig. Fotos: idea/Rösler / PR

Ist die „Alternative für Deutschland“ (AfD) für Christen wählbar? Zu dieser Frage nehmen eine Dozentin und ein Theologe in einem Pro und Kontra für die Evangelische Nachrichtenagentur idea Stellung. Hintergrund sind umstrittene Äußerungen der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden