- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Innerkirchliche Kritik reißt nicht ab

23.07.2013

Die Kritik an der Orientierungshilfe des Rates der EKD zu Ehe und Familie reißt nicht ab. Sie kommt vermehrt aus den Reihen der eigenen Kirche. Gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea äußerten das frühere EKD-Ratsmitglied und langjährige Präsidentin der sächsischen Landessynode, Gudrun Lindner (Foto), sowie der ehemalige Leiter des Kirchenrechtlichen Instituts der EKD, Prof. Axel von Campenhausen, schwere Bedenken. 

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden