- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Hausschülerin schafft Abschlusszeugnis mit 1,1

06.07.2017

Nach Thomas Schaums Worten hatten auch alle anderen Kinder „Spitzenergebnisse“ erreicht und erfolgreich ihre Ausbildungen absolviert. Foto: picture-alliance/dpa

Ein christliches Ehepaar aus Osthessen, das seine Kinder zu Hause unterrichtet und damit gegen die Schulpflicht verstößt, hat die Schulbehörden aufgefordert, einzulenken. „Die hessische Kultusbürokratie muss aufhören, Strafanträge gegen uns zu stellen“, sagte Familienvater Thomas Schaum idea.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden