- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Evangelist stirbt bei Sportunfall

18.08.2013

Einer der bekanntesten Evangelisten im deutschsprachigen Raum, der Österreicher Hans Peter Royer (Foto), ist am 17. August bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Der 51-Jährige Direktor des Bibel- und Freizeitzentrums „Tauernhof“ stürzte am Dachstein beim Gleitschirmfliegen ab. Wie das Zentrum auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mitteilte, wurde Royer offenbar von einer Windbö erfasst und sei gegen einen Felsen geprallt.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden