- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

EU-Parlament für Menschenrecht auf Abtreibung

10.03.2015

Der belgische Sozialist Marc Tarabella. Foto: picture-alliance/dpa

Ein schwerer Schlag gegen das Lebensrecht ungeborener Kinder: Das Europäische Parlament hat sich in einer Entschließung für ein Menschenrecht auf Abtreibung ausgesprochen. Für den sogenannten Tarabella-Bericht – benannt nach dem belgischen Sozialisten Marc Tarabella – stimmten am 10. März 441 Abgeordnete; 205 votierten dagegen und 52 enthielten sich der Stimme.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden