- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Es tobt ein Kulturkampf um die Geschlechterpolitik

05.12.2016

Ruth Heß zufolge versuchten Gender-Kritiker, ein stereotypes Bild von Mann und Frau festzuschreiben und andere Lebensentwürfe zurückzudrängen. Foto: picture-alliance/Ikon Images

Derzeit tobt ein Kulturkampf um die Geschlechterpolitik. Denn rechtskonservative Kräfte in ganz Europa ziehen organisiert gegen Gender zu Felde. Diese Ansicht vertrat die Theologische Referentin am Evangelischen Zentrum Frauen und Männer in Hannover, Ruth Heß.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden