Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Die Kirchen sind mit Kritik am Islam zu zurückhaltend

15.10.2020

Die Kirchen in Deutschland sind mit Kritik am Islam viel zu zurückhaltend, glaubt die Ethnologin und Islamforscherin Prof. Susanne Schröter. Symbolfoto: pixabay.com
Die Kirchen in Deutschland sind mit Kritik am Islam viel zu zurückhaltend, glaubt die Ethnologin und Islamforscherin Prof. Susanne Schröter. Symbolfoto: pixabay.com

 

Berlin/Frankfurt am Main (idea) – Die Kirchen in Deutschland sind mit Kritik am Islam viel zu zurückhaltend. Diese Ansicht vertrat die Ethnologin und Islamforscherin Prof. Susanne Schröter (Frankfurt am Main) in einem Interview mit der „Jüdischen…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de