Donnerstag • 2. April
Kleine Kanzel
14. Februar 2020

Was bildet der sich ein?!

„Wer Barmherzigkeit seinem Nächsten verweigert, der gibt die Furcht vor dem Allmächtigen auf.“ – Gedanken zu Vers 14 aus dem sechsten Kapitel des alttestamentlichen Buchs Hiob, von Heike Heun. Sie arbeitet bei der Evangelischen Nachrichtenagentur idea und gehört zur Leitung der Freien evangelischen Gemeinde in Herborn-Schönbach. Sie ist verheiratet und hat drei Söhne.

Meine Freundin und ich hatten uns mächtig über jemanden geärgert. Es ging um eine Begebenheit, die jedem von uns immer wieder passieren kann. Wir hatten einem Freund zugehört, der ziemlich unsensibel auf eine Notsituation reagiert hatte. Wir waren geschockt und wussten gar nicht so recht, was wir denken sollten. Schnell wurde es laut, wir regten uns maßlos auf, drückten unser Missfallen und Unverständnis aus, und ohne es zu wollen, war es passiert, dass wir sogar alte Kamellen hervorholten, weil bei ihm sowieso Hopfen und Malz verloren war.

Hiob war über die Reaktionen seiner Freunde ebenfalls schockiert. Sie gingen ihm mächtig auf die Nerven, denn sie kla...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch „Wir erleben das digitale Priestertum aller Gläubigen“
  • Kommentar Eine Herausforderung für unser Gottvertrauen
  • Pro und Kontra Corona-Pandemie: Eine Strafe Gottes?
  • Bibel Die Sünde: attraktiv und zerstörerisch zugleich
  • Quarantäne Stresstest für Ehepaare
  • mehr ...
ANZEIGE