Dienstag • 22. Oktober
Interview
11. Juli 2019

Ich bin von Grund auf dankbar

Jahrzehntelang prägte er die christliche Medienlandschaft – als Direktor des Evangeliums-Rundfunks und Gründer von weiteren christlichen Werken. Am 14. Juli vollendet Pastor Horst Marquardt sein 90. Lebensjahr. Mit ihm sprach idea-Reporter Karsten Huhn.

idea: Herr Marquardt, in Psalm 90 heißt es: „Das Leben währet 70 Jahre, und wenn es hoch kommt 80 Jahre.“ Wie fühlt es sich an, wenn man 90 wird?

Marquardt: Es ist eine besondere Gnade. Man wundert sich, dass man noch lebt. Ich freue mich natürlich und bin dankbar.

idea: Vor zwei Jahren ist Ihre Frau gestorben. Sie waren 62 Jahre verheiratet.

Marquardt: Das war ein herber Verlust. Ich war sehr abhängig von meiner Frau. Wenn hervorgehoben wird, was ich getan habe, verdanke ich das meiner Frau, die mit großer Selbstlosigkeit und viel Liebe mein Leben begleitet hat.

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Sächsische Landeskirche Das Bischofsbeben
  • ERF Medien „Wir wollen ein mediales Lagerfeuer entfachen“
  • Pro und Kontra Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?
  • Faktencheck Was gute Gemeinden ausmacht
  • Postkarten Die SMS des 19. Jahrhunderts
  • mehr ...
ANZEIGE