Samstag • 26. Mai
Kommentar
15. Mai 2018

Himmlische Vernunft für irdische Begeisterung

Was Pfingsten heute bedeutet – dazu ein Kommentar von Michael Stollwerk. Er ist Pfarrer der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Stäfa (Schweiz) sowie Gemeinde- und Unternehmensberater.

Begeisterungsfähige Menschen mag ich sehr. Von ihnen geht eine befreiende Leichtigkeit aus. Und das wirkt motivierend. Solche Zeitgenossen laden dazu ein, nicht nur Probleme zu sehen, sondern vor allem Chancen. Darum sind begeisterungsfähige Typen wichtig in Kirche und Politik. Sie bringen Prozesse voran, machen Mut und übernehmen gerne die Initiative. Allerdings kenne ich auch die Kehrseite dieser positiven Charaktereigenschaft. So neigen begeisterungsfähige Menschen z. B. häufig zu einer gewissen Kurzatmigkeit. Wenn nicht alles so läuft, wie visionär projiziert, verlieren sie schnell den Mut, werfen die Flinte ins Korn, reagieren zuweilen sogar gereizt u...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Manfred Lütz Toleranz ist eine christliche Erfindung
  • Internet Wie die Kirche den Teufel austreiben will
  • Hochzeit Mit allem, bitte – nur nicht mit Gottes Hilfe
  • Pfingsten Mehr als Festival-Christen
  • Kommentar Die Predigt von Windsor
  • mehr ...
ANZEIGE