Mittwoch • 21. August
Kommentar
03. Januar 2019

Ein lutherischer Pastor für die Generation „YouTube“

Gunnar Engel begeistert mit Videos zum christlichen Glauben. Ein Kommentar von idea-Redakteur Simon Laufer.

Gunnar Engel ist lutherischer Pastor – aber man sieht es ihm nicht an. Er könnte sich auch bei einer der trendigen ICF-Gemeinden auf die Bühne stellen, ohne sich umzuziehen. Lässiges Sweatshirt, Tätowierungen, Vollbart und Gel-Tolle auf dem Kopf: So setzt sich der 31-Jährige aus Wanderup (Kreis Schleswig-Flensburg) einmal pro Woche vor die Kamera und beantwortet Fragen zu Kirche, Christsein und dem Pastorendasein. Und das Großartige ist: Er tut das aus einem lebendigen Glauben heraus, biblisch fundiert und gleichzeitig sehr ehrlich und lebensnah. Sein Ziel nennt er am Anfang jedes Videos: „Ich möchte Dir dabei helfen, die nächsten Schritte auf deinem Glaubensweg zu machen.“ ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Leid „Der Tumor ist immer noch da“
  • Asien Hongkong: Neuer Samen für die Kirche
  • Biografie Von Schuld, Scheitern und Wiederaufstehen
  • Pro und Kontra Über die Kirchensteuer selbst entscheiden?
  • Verkündigung Wie Bibelübersetzer die Welt verändern
  • mehr ...
ANZEIGE