- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Der „Islamische Staat“ plant eine Endzeitschlacht

25.08.2015

Die Terrororganisation „Islamischer Staat“ strebt die Weltherrschaft an. Foto: picture-alliance/ap

Die Terrororganisation „Islamischer Staat“ strebt die Weltherrschaft an. Das geht aus einem Strategiepapier hervor, das in Pakistan entdeckt wurde. Ab 2017 ist danach ein endzeitlicher Kampf gegen alle „Ungläubigen“ und die Errichtung eines Kalifats für alle 1,6 Milliarden Muslime geplant. Allah werde ihnen den Sieg schenken. Die Menschheit solle sich darauf einstellen, dass man jeden köpfen werde, der sich gegen Allah auflehne.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden