- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

90.000 Christen wurden 2016 wegen ihres Glaubens getötet

18.01.2017

Bei einem islamistischen Anschlag auf die koptische Kirche Sankt Peter und Paul in Kairo wurden 24 Menschen getötet. Foto: picture-alliance/dpa

Weltweit sind zwischen 2005 und 2015 über 900.000 Christen ermordet worden. Dieser Ansicht ist das Zentrum für Studien der Weltchristenheit am theologischen Gordon-Conwell-Seminar ergeben.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden