- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Politik

Viele inhaftierte Islamisten wollen weitere Terroranschläge begehen

Viele inhaftierte Islamisten in europäischen Gefängnissen wollen nach ihrer Entlassung weitere Terroranschläge verüben. Das erklärte der Politikwissenschaftler Hugo Micheron von der US-Universität Princeton in einem Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Weiterlesen

Ungarn: Traditionelle Geschlechterrollen als Maßstab

Die ungarische Regierung will die Vermittlung traditioneller Geschlechterrollen in der Verfassung verankern lassen. Das berichtete die Nachrichtenagentur Reuters. Der entsprechende Zusatz sehe vor, dass Kinder auf der Basis von Werten erzogen werden sollen, die der „christlichen Kultur“ Ungarns entstammten. Weiterlesen

Joe Biden will Abtreibungspolitik lockern

In den USA will der Demokrat Joe Biden nach seinem Amtsantritt als Präsident am 20. Januar die Erlasse des Amtsinhabers Donald Trump in Lebensrechtsfragen aufheben. Weiterlesen

Mehrheit sagt: Islamisten-Terror zielt auf christliche Identität Europas

Mehr als zwei Drittel der landeskirchlichen Protestanten in Deutschland sind der Ansicht, dass die jüngsten islamistischen Anschläge in Frankreich und Österreich auf Europas christliche Identität zielen. Weiterlesen

Gutachten rügt strikte Besuchsbeschränkungen in Pflegeheimen

Die Besuchs- und Ausgangsbeschränkungen in Pflegeheimen aufgrund der Corona-Pandemie verstoßen in weiten Teilen gegen das Grundgesetz. Weiterlesen

Abdel-Samad: Der Staat hat sich dem politischen Islam angebiedert

Der aus Ägypten stammende Publizist und Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad ist aus der Deutschen Islam Konferenz ausgetreten und hat scharfe Kritik an dem Gremium geübt. Weiterlesen

Debatte: Was soll man tun gegen gefährliche Islamisten?

Nach den islamistischen Terroranschlägen in Dresden, Paris, Nizza und Wien mit insgesamt neun Ermordeten und über 20 Verletzten wird in Deutschland verstärkt darüber diskutiert, wie der Schutz vor Gefährdern verbessert werden kann. Weiterlesen

Jeder Zweite hält islamistische Gefahr für unterschätzt

Jeder zweite Bundesbürger ist der Ansicht, dass die deutsche Politik die Gefahr islamistischer Anschläge unterschätzt. Weiterlesen

Großteil der Evangelikalen stimmte für Trump

Bei der US-Präsidentenwahl am 3. November haben Evangelikale mehrheitlich für den republikanischen Amtsinhaber Donald Trump gestimmt. Das geht aus Nachwahlumfragen hervor. Weiterlesen

Kauder würdigt „Gebetstag für verfolgte Christen“

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Volker Kauder hat den „Gebetstag für verfolgte Christen“ am 8. November als wichtiges öffentliches Signal der Solidarität mit Betroffenen weltweit begrüßt. Weiterlesen