Dienstag • 18. Juni
Volkmar Klein
07. Oktober 2018

Politiker: Voll verschleierte Frauen gehören nicht nach Deutschland

Der Siegener Bundestagsabgeordnete Volkmar Klein (CDU). Foto: www.volkmarklein.de
Der Siegener Bundestagsabgeordnete Volkmar Klein (CDU). Foto: www.volkmarklein.de

Siegen/Berlin (idea) – Voll verschleierte Frauen gehören nicht nach Deutschland. Diese Ansicht vertritt der Siegener Bundestagsabgeordnete Volkmar Klein (CDU) auf seiner Internetseite. Die Verschleierung sei „ein Statement gegen die Gleichberechtigung“, schreibt der Politiker in der aktuellen Ausgabe seiner Mitteilungsrubrik „Informationen aus Berlin“. Die Politik dürfe „nicht zuschauen, wie ein falschverstandenes Multikulti unsere Gesellschaft zerstört“. Sie müsse „engagierter einfordern, unsere Kultur von individueller Freiheit, Demokratie und Gleichberechtigung der Frau zu teilen“. So dürfe nicht toleriert werden, wenn Muslime „zum Beispiel Mädchen von Bildun...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

13 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Hans Leyendecker „Der Kirchentag ist für mich ein großes Glaubensfest“
  • Islam Scharia: Rechts- und Lebensform
  • Pro und Kontra Paktiert die Kirche mit „links-grünem Zeitgeist“?
  • Landgemeinden „Wir sind zwar klein – aber es läuft viel“
  • Bibel Hat Gott sich verändert?
  • mehr ...
ANZEIGE