Samstag • 21. April
Anglikaner
16. April 2018

Joachim Kuhs ist neuer Vorsitzender der „Christen in der AfD“

Wiesbaden (idea) – Neuer Sprecher und damit Vorsitzender der Bundesvereinigung „Christen in der AfD“ ist für die Protestanten Joachim Kuhs (Baden-Baden). 31 der 32 anwesenden evangelisch-landeskirchlichen und freikirchlichen Mitglieder votierten auf der Jahresversammlung in Wiesbaden für ihn. Insgesamt nahmen 60 Mitglieder teil. Kuhs – Gemeindeältester einer unabhängigen anglikanischen Gemeinde in Baden-Baden und zehnfacher Familienvater – ist auch Mitglied im AfD-Bundesvorstand. Zu seinem Stellvertreter wurde der religionspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Volker Münz (Göppingen), gewählt. Als Vorsitzender für die katholische Seite der „Christen in der Af...

ANZEIGE
9 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • 70 Jahre Israel Wie ein Staat die Welt verändert
  • Konstantin von Notz „Ich finde es richtig, dass die Kirchen sich auch politisch positionieren“
  • Pro & Kontra Alle in der Gemeinde gleich duzen?
  • CVJM „Wir wollen Jugendliche mit Jesus in Kontakt bringen“
  • Lebensstil Der Müllmann Gottes
  • mehr ...
ANZEIGE