Mittwoch • 12. Dezember
Kritik von WerteUnion
11. April 2018

Brandenburg: CDU-Chef erwägt Koalition mit Linkspartei

Der brandenburgische CDU-Vorsitzende Ingo Senftleben. Foto: CDU Brandenburg
Der brandenburgische CDU-Vorsitzende Ingo Senftleben. Foto: CDU Brandenburg

Potsdam (idea) – Auf scharfe Kritik sind Äußerungen des brandenburgischen CDU-Vorsitzenden Ingo Senftleben (Lauchhammer bei Cottbus) gestoßen. Der Politiker hatte am 10. April in Potsdam gesagt, er könne sich nach der Landtagswahl im Herbst 2019 Koalitionsverhandlungen mit der Partei „Die Linke“ vorstellen. Ferner warb er darum, „in der politischen Konstellation die Farbenlehre zu erweitern“. Seiner Erfahrung nach funktioniere die Zusammenarbeit, man könne sich inhaltlich verständigen. Zugleich schloss der Politiker, der der evangelischen Kirche angehört, eine Koalition mit der AfD aus. Er sei in der Union, weil er Christ sei und seinen Glauben lebe: „Dazu zählt für m...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

20 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Uganda Gestrandet in Bidibidi
  • Kommentar Eine Christin führt die CDU
  • Leitung Was Führungskräfte von Jesus Christus lernen können
  • Pro & Kontra Sind Sanktionen bei Hartz IV gerecht?
  • Seligpreisung Frieden stiften
  • mehr ...
ANZEIGE