Donnerstag • 6. August
Reaktion auf Bischof Dröge
11. Februar 2016

Berliner AfD ruft Mitglieder zur Kandidatur für Kirchenämter auf

Berlin (idea) – Christen, die sich in der Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) engagieren, sollten sich auch um Ämter innerhalb der Kirche bemühen. Dazu hat der Landesvorsitzende der Berliner AfD, Georg Pazderski, aufgerufen. Sie sollten ihr gutes Recht wahrnehmen und zeigen, dass sie keine „menschenfeindliche Positionen“ vertreten, erklärte der Politiker. Er reagierte damit auf Aussagen des Bischofs der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Markus Dröge. Dieser hatte gegenüber dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) Aussagen bekräftigt, wonach AfD-Mitglieder von Gemeindeämtern ausgeschlossen werden könnten, sofern sie „nachweisbar selbe...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Christliche Glaubenskurse Viele Wege ein Ziel
  • Pfarrer mit Burn-out Wenn die Berufung zur Belastung wird
  • Kommentar Über die Zukunft des Bibellesens
  • Bibelserie Krumme Wege: Elia und die Witwe
  • Urlaubsziel Ausflug ins Glück
  • mehr ...
ANZEIGE