Mittwoch • 16. Oktober
Thomas Weckelmann
12. Juli 2019

Beauftragter der NRW-Kirchen wechselt ins Familienministerium

Düsseldorf (idea) – Der Beauftragte der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung von Nordrhein-Westfalen, Thomas Weckelmann (Düsseldorf), wechselt in das nordrhein-westfälische Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration. Der 45-Jährige übernimmt dort ab August die Leitung der Abteilung für Kinder und Jugend. Der promovierte Theologe ist seit 2013 Beauftragter der rheinischen, westfälischen und lippischen Kirche in Düsseldorf. Wer ihm in dieser Funktion nachfolgt, steht noch nicht fest. Weckelmann sagte gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea, er sehe in dem neuen Posten eine reizvolle Aufgabe. Er sei ihm angeboten worden, weil der la...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Sächsische Landeskirche Das Bischofsbeben
  • ERF Medien „Wir wollen ein mediales Lagerfeuer entfachen“
  • Pro und Kontra Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?
  • Faktencheck Was gute Gemeinden ausmacht
  • Postkarten Die SMS des 19. Jahrhunderts
  • mehr ...
ANZEIGE