Samstag • 20. Juli
Thomas Weckelmann
12. Juli 2019

Beauftragter der NRW-Kirchen wechselt ins Familienministerium

Düsseldorf (idea) – Der Beauftragte der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung von Nordrhein-Westfalen, Thomas Weckelmann (Düsseldorf), wechselt in das nordrhein-westfälische Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration. Der 45-Jährige übernimmt dort ab August die Leitung der Abteilung für Kinder und Jugend. Der promovierte Theologe ist seit 2013 Beauftragter der rheinischen, westfälischen und lippischen Kirche in Düsseldorf. Wer ihm in dieser Funktion nachfolgt, steht noch nicht fest. Weckelmann sagte gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea, er sehe in dem neuen Posten eine reizvolle Aufgabe. Er sei ihm angeboten worden, weil der la...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Apologetik Wie erkläre ich es einem Atheisten?
  • Pastor Geistlich auftanken im Urlaub
  • Behinderung Mathilda will laufen
  • Henning von Tresckow Offizier, Attentäter, Christ
  • 20. Juli 1944 Tyrannenmord – Der schweigende Gott
  • mehr ...
ANZEIGE