Montag • 20. August

Glaube

Teilnehmer des ersten „Marsches für Jesus

200 Teilnehmer beim ersten „Marsch für Jesus“

200 Christen nahmen am 24. März am ersten „Marsch für Jesus“ in Saarbrücken teil. Sie zogen singend und betend durch die Innenstadt. Dabei trugen sie Banner und Plakate mit missionarischen Botschaften wie „Jesus Christus spricht: Was für Menschen unmöglich ist, ist möglich bei Gott“. … mehr »0

Der Bestsellerautor Peter Hahne. Foto: www.peter-hahne.de

Peter Hahne kritisiert Bibelauslegung „nach eigenem Gusto“

Rund 4.000 Besucher zählte die traditionelle Osterkonferenz der Stiftung Hensoltshöhe in Gunzenhausen. Der Bestsellerautor Peter Hahne ermutigte in einem Gottesdienst, dem auferstandenen Jesus zu vertrauen. … mehr »18

3.600 Christen beten und feiern

Die Beteiligung am GemeindeFerienFestival SPRING ist im Vergleich zu den Vorjahren gestiegen: An dem Treffen vom 2. bis 7. April im nordhessischen Willingen nehmen rund 3.600 Christen aus Landes- und Freikirchen teil. … mehr »0

Die Teilnehmer steckten jeweils eine Osterglocke als Symbol der Auferstehung und eine Karte mit der biblischen Osterbotschaft in die Briefkästen. Foto: Wolfgang Polzer

Ostergrüße für eine ganze Ortschaft

Ostergrüße für eine ganze Ortschaft in Mittelhessen: Am frühen Ostersonntag haben rund 50 Mitglieder und Freunde der Evangelischen Gemeinschaft/CVJM Ehringshausen jedem Haushalt einen Ostergruß überbracht. … mehr »1

Sehen, wie Gott sein Reich baut

Zwei christliche Entwicklungshilfeprojekte in Myanmar haben positive Auswirkungen auf zwei freikirchliche Gemeinden in Deutschland, die diese Arbeit finanziell und geistlich im Gebet unterstützen. Davon ist der Pastoralreferent Veit Claesberg von der Brüdergemeinde in Bergneustadt-Wiedenest überzeugt.  … mehr »0

Der Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Martin Hein. Foto: medio.tv/Schauderna

Was es heißt, sein Leben für andere hinzugeben

Eine Parallele zwischen der Ermordung des französischen Gendarms Arnaud Beltrame und dem Tod Jesu Christi am Kreuz hat der Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Martin Hein, in seiner Karfreitagspredigt gezogen. … mehr »1

Archäologische Funde bestätigen biblische Aussagen

Zum Vertrauen in die historischen Aussagen der Bibel riefen Referenten auf einem Bibel-Thementag des Deutschen Christlichen Techniker-Bundes in Korntal bei Stuttgart auf. … mehr »0

Der Schriftsteller Martin Mosebach. Foto: Hagen Schnauss

Die Bibel steht über der Verfassung

Die Bibel steht über der Verfassung. Davon ist der Schriftsteller Martin Mosebach überzeugt. Er äußerte sich ausführlich über die Kosten christlicher Nachfolge im Interview mit idea. … mehr »30

Der Vorsitzende des Netzwerks „Evangelium21“ und Pastor der Freien evangelischen Gemeinde München-Mitte, Matthias Lohmann. Foto: Privat

Den Missionsbefehl Jesu ernst nehmen

Christen sollten den Missionsbefehl Jesu sehr ernst nehmen und Menschen ihren Glauben bezeugen. Dazu hat der Vorsitzende des Netzwerks „Evangelium21“ und Pastor der Freien evangelischen Gemeinde München-Mitte, Matthias Lohmann, aufgerufen. … mehr »25

Christen sollten mehr in der Bibel lesen, meint der Leiter des Bibel-Centers Breckerfeld, Johannes Vogel. Foto: pixabay.com

Christen sollten die Bibel lesen statt zu ökumenischen Treffen zu gehen

Christen sollten lieber in der Bibel lesen, als zu ökumenischen Großveranstaltungen zu gehen. Diese Ansicht vertrat der Leiter des Bibel-Centers Breckerfeld, Johannes Vogel. … mehr »18

zurück

Seite 9 von 196

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Gemeinde Was Menschen wirklich von der Predigt erwarten
  • Kommentar Vom Segen der Freiwilligendienste
  • Glaube Das vierte Gebot: Ruhe am siebten Tag!
  • Pro und Kontra Ist die Jugend zu „ich-zentriert“?
  • Lebensstil Kein Haus, kein Auto, mein Boot
  • mehr ...
ANZEIGE