Mittwoch • 12. Dezember
Unterschiedliche Dokumente
21. Juni 2017

„Report Mainz“ weist Vorwurf der tendenziösen Berichterstattung zurück

Korntal (idea) – Das ARD-Magazin „Report Mainz“ hat Vorwürfe zurückgewiesen, es habe in seiner Sendung am 30. Mai zu den Missbrauchsfällen zwischen den 1950er und 2000er Jahren in den Einrichtungen der Brüdergemeinde Korntal den Inhalt eines gezeigten Dokumentes verfälscht wiedergegeben. Der gelernte Heimerzieher Martin Fitz (Korntal) hatte gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea kritisiert, dass in dem Beitrag ein teilweises geschwärztes Schriftstück eingeblendet wurde, auf dem Folgendes zu lesen war: „Patenfamilien-Vermittlung ... Name: von G_ 34 J und G_ 35 J. ... Wunsch: 1 Mädchen zu der 6-jährigen Tochter passend, diese kommt nächstes Jahr in die Schule...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

3 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Uganda Gestrandet in Bidibidi
  • Kommentar Eine Christin führt die CDU
  • Leitung Was Führungskräfte von Jesus Christus lernen können
  • Pro & Kontra Sind Sanktionen bei Hartz IV gerecht?
  • Seligpreisung Frieden stiften
  • mehr ...
ANZEIGE