Montag • 26. August
Christliche Konvertiten
04. Februar 2019

Regionalbischöfin kritisiert bayerische Abschiebepraxis

Die Regionalbischöfin im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Bayreuth, Dorothea Greiner. Foto: ELKB/heikerost.com
Die Regionalbischöfin im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Bayreuth, Dorothea Greiner. Foto: ELKB/heikerost.com

Bayreuth (idea) – Die Regionalbischöfin im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Bayreuth, Dorothea Greiner, hat die Abschiebepraxis der bayerischen Behörden gegenüber christlichen Konvertiten kritisiert. Sie erwarte, „dass die Politik und die Behörden unseren Pfarrern glauben, wenn sie detailliert und sehr konkret das christliche und gemeindliche Engagement der getauften Iraner beschreiben. Unsere Pfarrer lügen nicht“, so Greiner im Interview mit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Sie erlebe, wie die iranischen Christen „Bibel lesen, miteinander beten, Christus lieben und unser Gemeindeleben bereichern“. Zum Hintergrund: Im Kirchenkreis Bayreuth leben mehrere Flüc...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

15 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Leid „Der Tumor ist immer noch da“
  • Asien Hongkong: Neuer Samen für die Kirche
  • Biografie Von Schuld, Scheitern und Wiederaufstehen
  • Pro und Kontra Über die Kirchensteuer selbst entscheiden?
  • Verkündigung Wie Bibelübersetzer die Welt verändern
  • mehr ...
ANZEIGE