Sonntag • 17. November
Kleinbus
14. Juni 2019

„Aktion Mensch“ unterstützt christlichen Verein „Perlenschatz“

Wetzlar (idea) – Die Soziallotterie „Aktion Mensch“ (Bonn) hat den christlichen Verein „Perlenschatz“, der muslimische Frauen in Deutschland vor häuslicher Gewalt, „Ehrenmord“ und Zwangsheirat schützt, bei der Anschaffung eines Kleinbusses unterstützt. Das teilte die Gründerin und Vorsitzende Anette Bauscher der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mit. Für das etwa 46.200 Euro teure Fahrzeug stellte „Aktion Mensch“ rund 32.300 Euro zur Verfügung. Der Kleinbus werde benötigt, um die Frauen zu Terminen bei Ärzten und Behörden oder bei Ausflügen begleiten zu können. Der 2014 gegründete Verein mit Sitz im mittelhessischen Solms bei Wetzlar betreibt eine Zufluch...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Netzwerk Was die Evangelische Allianz im Zukunfts-Tsunami erlebte
  • Kommentar Kinderrechte: Klingt niedlich, ist brandgefährlich
  • Christian Stäblein „Es wäre schön, wenn ich ein 100-Punkte-Programm in der Tasche hätte“
  • Migration Wenn Flüchtlinge aus Verfolgerstaaten zu uns kommen
  • Kolumne Ein Rest Einsamkeit bleibt
  • mehr ...
ANZEIGE