Montag • 25. Mai
Sendung
29. April 2020

„Zwischen Himmel & Halle“: Privatsender startet kirchliches Magazin

Der regionale Privatsender „TV Halle“ bekommt ein eigenes kirchliches Magazin. Foto: pixabay.com
Der regionale Privatsender „TV Halle“ bekommt ein eigenes kirchliches Magazin. Foto: pixabay.com

Halle/Saale (idea) – Der regionale Privatsender „TV Halle“ bekommt ein eigenes kirchliches Magazin. Am 30. April um 18.30 Uhr soll das Format „Zwischen Himmel und Halle“ erstmals zu sehen sein. Produziert wird es in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kirchenkreis Halle-Saalkreis.

Inhaltlich soll es laut Redaktionsleiter Ralf Schietrumpf um die Geschichten von Menschen gehen, die sich für andere einsetzen und verschiedene Generationen zusammenbringen. Die vier Mal im Jahr erscheinenden Folgen haben dabei unterschiedliche Schwerpunkte. Die erste Ausgabe behandelt beispielsweise das Thema „Seelsorge“.

Schietrumpf zufolge ist das Kirchenmagazin eine wertvoll...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Entwicklungshilfe „Nachhaltigkeit heißt bei uns, an die Ewigkeit zu denken“
  • Kommentar Himmelfahrt für dich
  • Corona-Krise Was will uns Gott mit der Pandemie sagen?
  • Kommentar Was jetzt wichtig ist
  • Konversion Wenn Richter über den Glauben von Asylbewerbern urteilen müssen
  • mehr ...
ANZEIGE