Freitag • 16. November
Aufruf auf YouTube
25. Juni 2018

„Theologenkreis“ wendet sich gegen Hassbotschaften

Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde, Marcus Bastek. Screenshot: YouTube/Theologenkreis Kamp-Lintfort
Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde, Marcus Bastek. Screenshot: YouTube/Theologenkreis Kamp-Lintfort

Kamp-Lintfort (idea) – Der christlich-muslimische „Theologenkreis Kamp-Lintfort“ hat auf der Internetplattform YouTube eine Stellungnahme gegen Hassbotschaften veröffentlicht. In dem Video mit dem Titel „Nicht von dieser Kanzel“ erklären Pastoren und Imame, Hass beginne immer mit Gedanken und Worten. Darum sei es wichtig, dass in Moscheen und Kirchen keine Ausgrenzung gepredigt werde. Der „Theologenkreis“ bekenne sich „eindeutig dazu, von den Kanzeln der Moscheen und Kirchen Frieden, Toleranz und Mut zum Miteinander zu predigen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Der „Theologenkreis“ besteht nach eigenen Angaben seit über 20 Jahren. Mitglieder sind derzeit die ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

4 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Tillmann Prüfer „Plötzlich brauchte ich den Glauben, um auf den Beinen zu bleiben“
  • Kalifornien Vor dem Feuer sind alle gleich
  • Pro & Kontra Den UN-Migrationspakt unterzeichnen?
  • Bergpredigt Sanftmütig und demütig? Über die dritte Seligpreisung
  • Mobilfunk Digitalisierung um jeden Preis?
  • mehr ...
ANZEIGE