Freitag • 20. September
Zwickau
30. August 2019

Pfarrer veröffentlicht Kurzpredigten auf Facebook

Seit 2012 veröffentlicht Markus Böhme seine Predigt in Kurzversion in dem sozialen Netzwerk. Foto: Privat
Seit 2012 veröffentlicht Markus Böhme seine Predigt in Kurzversion in dem sozialen Netzwerk. Foto: Privat

Zwickau (idea) – Die christliche Botschaft nicht allein von der Kanzel, sondern auch auf Facebook weitergeben – diese Idee hatte der katholische Pfarrer Markus Böhme (Zwickau). Seit 2012 veröffentlicht er jeden Sonntag sowie zu den christlichen Hochfesten seine Predigt in Kurzversion in dem sozialen Netzwerk. „Es ist eigentlich die Sonntagspredigt in geraffter Form – und in einer Wortwahl, die auch Leute erreicht, die nichts mit Kirche und Glauben am Hut haben“, sagte der Pfarrer der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Für Facebook entschied er sich, weil man auf diesem Wege mehr Menschen erreichen könne als durch einen Newsletter. „Jesus würde heute auch sagen: ‚Nut...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Lebensrecht Ich durfte nicht Vater werden
  • Kommentar Der Kampf fürs Klima
  • Pro und Kontra Abschiebestopp für iranische Konvertiten?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • Sondergemeinschaft Demut und Prunk
  • mehr ...
ANZEIGE