Sonntag • 20. Oktober
Aktion
07. Oktober 2019

„Büchertürme“: Lesen bis zur Kirchturmspitze

Die Aktion soll Kinder dazu motivieren, mehr zu lesen. Symbolfoto: pixabay.com
Die Aktion soll Kinder dazu motivieren, mehr zu lesen. Symbolfoto: pixabay.com

Stralsund (idea) – Eine originelle Idee, um Grundschulkinder zum Lesen zu motivieren und zugleich Kirchentürme in den Blickpunkt zu nehmen, findet immer mehr Anklang: die Aktion „Büchertürme“. Sie wurde 2011 in Hamburg von der Kinderbuchautorin Ursel Scheffler entwickelt, die bisher über 300 Kinderbücher verfasst hat.

Anlass war das schlechte Abschneiden deutscher Mädchen und Jungen bei der Lesekompetenz in der Pisa-Studie, einer internationalen Schulleistungsstudie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Scheffler wollte mit ihrer Aktion Grundschüler motivieren, mehr zu lesen.

Ihr erstes Projekt: Hamburger Grundschüler ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Sächsische Landeskirche Das Bischofsbeben
  • ERF Medien „Wir wollen ein mediales Lagerfeuer entfachen“
  • Pro und Kontra Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?
  • Faktencheck Was gute Gemeinden ausmacht
  • Postkarten Die SMS des 19. Jahrhunderts
  • mehr ...
ANZEIGE