Montag • 27. Mai
Bibelverbreitung 2014
20. Oktober 2015

Bibelgesellschaften verbreiteten 428 Millionen Bibeln und Bibelteile

2014 war ein Rekordjahr der Bibelverbreitung. Foto: picture-alliance/dpa
2014 war ein Rekordjahr der Bibelverbreitung. Foto: picture-alliance/dpa

Swindon/Stuttgart (idea) – Die Bibelgesellschaften haben im vergangenen Jahr mehr Ausgaben der Heiligen Schrift verbreitet als jemals zuvor. Das teilte ihr Weltverband in Swindon (England) mit. Demnach wurden 2014 fast 34 Millionen vollständige Bibeln weitergegeben. Das waren sechs Prozent mehr als im Vorjahr. 2014 kamen insgesamt 428,2 Millionen biblische Schriften unter die Leute – ein Zuwachs von sieben Prozent. Das Land mit der höchsten Verbreitungszahl bleibt Brasilien. Die dortige Bibelgesellschaft verkaufte und verteilte 7,6 Millionen komplette Bibeln und 288,7 Millionen biblische Schriften. Nach ihren Angaben trug dazu auch die Fußballweltmeisterschaft bei. „Die WM war ei...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgepräch Wie politisch muss die Kirche sein?
  • DDR Der Weg der Ausgrenzung
  • Alabama Ein außergewöhnliches Gesetz
  • Europawahl Sag, wie hältst Du’s mit Europa?
  • Kommentar Vor Gott und den Menschen: 70 Jahre Grundgesetz
  • mehr ...
ANZEIGE