Mittwoch • 20. Februar
Roman-Projekt
16. Januar 2019

19-jährige Schülerin erhält den C. S. Lewis-Literaturpreis

Moers (idea) – Für ihr Fantasy-Roman-Projekt „Die Blutkönigin“ erhält die 19-jährige Schülerin Julia Gehringer (Memmingen) den C.S.-Lewis-Literaturpreis 2018 des evangelischen Brendow Verlags (Moers). Das teilte der Verlag mit. Ihr Manuskript steht nach Verlagsangaben ganz in der Tradition des englischen Schriftstellers Clive Staples Lewis (1898–1963), nach dem der Preis benannt ist. Hauptperson ihres Romans ist die Jugendliche Bo, die entdeckt, dass es unsichtbare Herrschaftsbereiche gibt. Das stellt ihr Weltbild auf den Kopf. Dabei stellt sie fest, dass man sehr genau wissen müsse, woran man glaubt, wenn man die Welt verändern wolle, so der Verlag. Die Preisträgerin schr...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Berlinale Großalarm ums Kreuz
  • DDR Linke diskreditieren die Aufarbeitung des SED-Unrechts
  • Bäckermeister Plentz Backen und beten
  • Debatte Ist Deutschland kinderfeindlich?
  • Bombenanschlag Die lebende Märtyrerin
  • mehr ...
ANZEIGE