Sonntag • 31. Mai
ABC Bayern
14. Mai 2019

Seminar für Kirchenvorstände: Jesusnachfolge einüben

ABC-Sprecher Hans-Joachim Vieweger. Foto: MIKODIKO
ABC-Sprecher Hans-Joachim Vieweger. Foto: MIKODIKO

Neuendettelsau (idea) – Kirchenvorstände sollten sich Zeit nehmen, um eine geistliche Vision für ihre Gemeinden zu entwickeln. Dieses Fazit zog der Sprecher des Arbeitskreises Bekennender Christen in Bayern, Hans-Joachim Vieweger (München), nach einem Seminar für Kirchenvorstände zum Thema „Geistlich leiten“ in Neuendettelsau/Mittelfranken. Dabei müsse zwar jeder Kirchenvorstand seinen eigenen Weg finden, um zu entdecken, welche Aufgaben Gott ihm vor Ort „vor die Füße gelegt“ habe. Geistliches Leiten beginne aber immer im Gebet und im Hören auf das Wort der Heiligen Schrift. Pfarrer Friedemann Büttel (Weißenburg) betonte, dass kirchliche Leitungsaufgaben immer mit der...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Pfingsten „Ohne den Heiligen Geist wäre das Christsein tot“
  • Kommentar Deutschlands vergessene Kinder
  • Orthodoxie Von Bärten, Weihrauch und Heiligen – Ein Besuch im orthodoxen Kloster
  • Pro und Kontra Hat die Kirche in der Corona-Krise versagt?
  • Diskussion Sind die Kirchen nicht systemrelevant?
  • mehr ...
ANZEIGE