Sonntag • 20. Oktober
Fußball
29. September 2019

Kovac: Ich finde meine Ruhe im christlichen Glauben

Der Cheftrainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München Niko Kovac ist Katholik. Foto: picture-alliance/U. Hufnagel
Der Cheftrainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München Niko Kovac ist Katholik. Foto: picture-alliance/U. Hufnagel

Berlin (idea) – Der Cheftrainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München, Niko Kovac, findet Halt im christlichen Glauben. „Ich spüre, wie der Glaube mir hilft. Gerade in der vergangenen Saison war er sehr wichtig für mich“, sagte der 47-jährige Katholik im Interview mit „Welt am Sonntag“.

Der Kroate wurde nach eigenen Angaben christlich erzogen und versucht, die christlichen Werte zu leben: „Mal gelingt es, mal weniger. Andere gehen zum Psychologen oder zum Mentaltrainer, ich finde meine Ruhe im Glauben.“ In der heutigen Zeit sei man als Trainer eines solch großen Klubs quasi ständig unter dem Vergrößerungsglas und habe kaum ein Privatleben: „...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Sächsische Landeskirche Das Bischofsbeben
  • ERF Medien „Wir wollen ein mediales Lagerfeuer entfachen“
  • Pro und Kontra Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?
  • Faktencheck Was gute Gemeinden ausmacht
  • Postkarten Die SMS des 19. Jahrhunderts
  • mehr ...
ANZEIGE