Donnerstag • 12. Dezember
„Tag missionarischer Impulse“
06. November 2019

Jeder Christ sollte mit anderen über seinen Glauben reden können

Güstrow (idea) – Jeder Christ sollte in der Lage sein, mit anderen Menschen über seinen Glauben zu sprechen. Davon ist der Leiter der Missionarischen Arbeit „Lighthouse“ (Leuchtturm) der Bremischen Evangelischen Kirche, Johannes Müller, überzeugt. Er sprach bei einem „Tag missionarischer Impulse“ im mecklenburgischen Güstrow. Das Treffen unter dem Motto „Ich schäme mich des Evangeliums nicht“ zählte 130 Teilnehmer.

Das nötige Handwerkszeug für Glaubensgespräche könne man erlernen. Dass man zunächst Angst habe, solche Gespräche zu führen, sei normal, so Müller. Sie könne man aber überwinden, indem man sich vom Geist Gottes füllen lasse: „Zeugenkra...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Theologie Die Kunst der Weihnachtspredigt
  • Kommentar Verkehrte Welt
  • Pro und Kontra Jetzt für das EKD-Rettungsschiff spenden?
  • Freikirche Bibeltreu und evangelikal
  • Gemeindeleben Pfarrfrauen – Irgendwie anders
  • mehr ...
ANZEIGE