Sonntag • 16. Dezember
Haiger
08. Oktober 2018

„Dillenburger Konferenz“: Kindern die Bibel lieb machen

Der Leiter der August-Hermann-Francke-Gesamtschule in Detmold, Ingo Krause, auf der „Dillenburger Konferenz“. Foto: Bernd Linke
Der Leiter der August-Hermann-Francke-Gesamtschule in Detmold, Ingo Krause, auf der „Dillenburger Konferenz“. Foto: Bernd Linke

Haiger (idea) – Die Entfremdung der Gesellschaft von christlichen Werten sollte Christen keine Angst machen. Dazu hat der Leiter der August-Hermann-Francke-Gesamtschule in Detmold, Ingo Krause, auf der „Dillenburger Konferenz“ der Freien Brüdergemeinden im mittelhessischen Haiger aufgerufen. „Gott hat die Gemeinde und die Familie mit allem ausgestattet, was sie zum Überleben und zum Widerstand braucht“, sagte Krause vor rund 500 Besuchern der jährlich stattfindenden Tagung. Nach den Worten von Krause ist die Liebe zwischen den Eltern die Basis für seelisch gesunde Kinder. Echte Liebe baue nicht auf Romantik, sondern auf Hingabe an den anderen. Krause ermunterte dazu, die Kin...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Uganda Gestrandet in Bidibidi
  • Kommentar Eine Christin führt die CDU
  • Leitung Was Führungskräfte von Jesus Christus lernen können
  • Pro & Kontra Sind Sanktionen bei Hartz IV gerecht?
  • Seligpreisung Frieden stiften
  • mehr ...
ANZEIGE