Dienstag • 16. Oktober
Missio-Camp
07. August 2018

Christen aller Generationen trafen sich in der Hohen Rhön

Zu dem zum 42. Mal veranstalteten evangelistischen Zeltlager vom 27. Juli bis 5. August kamen rund 2.000 Besucher aller Generationen. Foto: Jannes Jeising
Zu dem zum 42. Mal veranstalteten evangelistischen Zeltlager vom 27. Juli bis 5. August kamen rund 2.000 Besucher aller Generationen. Foto: Jannes Jeising

Bischofsheim (idea) – Das Motto „Unglaublich, aber wahr!“ erfüllte sich beim „Missio-Camp“ des christlichen Tagungszentrums Hohe Rhön (Bischofsheim) gleich in mehrfacher Hinsicht. Das berichtete dessen Leiter Stefan Schroth gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. „Wir haben deutlich gemerkt, wie Gott die Veranstaltung segnet.“ Schon im Vorfeld seien die Gerätschaften und Zelte für das Camp bei einem Brand im November auf dem Gelände des Zentrums verschont geblieben. Jetzt habe ein Referent bei der Anreise Bewahrung erlebt. Er sei wie durch ein Wunder einem schweren Autounfall entgangen. Außerdem sei die Umstellung auf das „total neue Musikteam supergut ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Kommentar Der Wähler ist der Souverän
  • Jugend Die Generation Lobpreis ist keine Bibelgeneration
  • Erziehung Kinder, geht raus und spielt!
  • Finanzen Ohne Moos nix los?
  • Porträt Leben nach dem Schlaganfall
  • mehr ...
ANZEIGE